#dedoc Blogparade: „Hallo, ich bin … !“

14. November 2014 InsulinJunkie

Das Thema der diesjährigen Blogparade zum Weltdiabetestag 2014 lautet nun also „Hallo, ich bin … !“

Also, wer bin ich? Ich versuche hier mal was anderes als auf der „Über mich“-Seite zu schreiben

Uebermich_Foto_SourcecodeIch komme aus dem Rhein-Main-Gebiet und bin aktuell 31 Jahre alt. Beruflich bin ich bei einer US-Firma als Software-Entwickler tätig. Dort betreue / entwickle ich meist interne Tools, die einem die Arbeit erleichtern. Und irgendwie ist das auch gleich eines meiner Hobbys. Schon seit ich programmieren „kann“, habe ich damit auch privat zu tun. 2000 habe ich meine erste Webseite gestartet. 2003 mein erstes Blog – damals noch komplett selbst programmiert und ohne WordPress oder ähnliches. Mit der Zeit habe ich immer wieder andere Webseiten gebaut und alte Projekte offline genommen. Mein Hauptblog, welches ich auch nicht mehr pflege [letzte Post Aug 2013], ist von 2006.
8 Jahre… Oh mein Gott, so lange blogge ich schon o.O. Naja, immer mal mit mehr oder weniger viel Motivation.

Neben meiner Arbeit & Blogs habe ich auch noch andere Zeitvertreibe. Ich mache z.B. sehr gerne Fotos. Dafür habe ich mir letztes Jahr auch eine neue DSRL geleistet. Ich mag sie Mit dieser Kamera mache ich am liebsten Makro- oder auch Nacht-Langzeit-Aufnahmen. Menschen gehen leider gar nicht.

Die Autobahn bei Nacht Ein Pferd :-)

Um nochmal ganz privat zu werden: unterstützt werde ich von meiner zauberhaften Freundin, die mir und meinem Diabetes hilft wo sie nur kann. Mit ganz nah dabei ist auch mein Sohn, der mit seinen 2 1/2 Jahren weiß, dass Papas Medizin in den Bauch kommt und fleißig mit dem Kuli übt

Ach, und Diabetes habe seit 2009 =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.