App-Tipp: Glucosurfer

18. November 2014 InsulinJunkie

Heute möchte ich die Glucosurfer-App / Portal vorstellen. Über die App könnt ihr euren gemessenen Blutzuckerwert speichern. Die Software bietet auch einen integrierten Bolus-Rechner an. Soweit ist das ja wenig spektakulär. Das Ganze wird dann aber auf die Webseite gesynct, sodass man dort die Werte auch sehen kann:

Glucosurfer_Tagebuch

Glucosurfer_App

Diese Daten kann man sich dann auch als verschiedenste Grafiken inkl. Bolus-Wirkdauer (wenn vorher eingestellt) ausgeben lassen:

Glucosurfer_Graph

Der besondere Clou für mich besteht darin, in das Portal auch die Daten des Dexcom G4 laden zu können. Aktuell werden werden diese Systeme unterstützt: AccuChek SmartPix, Abbott CoPilot, Animas Ping, Dexcom, Metronic, SiDiary.

Wenn man die Daten aus dem CGM dazu hochgeladen hat, schaut das Ganze dann so aus:

Glucosurfer_Graph_mit_CGM

3 Gedanken zu “App-Tipp: Glucosurfer

  1. Pingback: Auf dem Weg zur Pumpe – Test der Animas Vibe › InsulinJunkie.de

  2. Pingback: Roche Diabetes #Social Mediendialog 2015 › InsulinJunkie.de

  3. Pingback: Diabetes-Typ You › InsulinJunkie.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.